Weihnachtspunsch – Ein Klassiker

Jedes Jahr in der Weihnachtszeit locken zahlreiche Weihnachtsmärkte mit Glühweinduft, gebrannten Mandeln, Crêpes und anderen Leckereien. Da die zahlreichen Abende auf dem Weihnachtsmarkt langfristig den Geldbeutel stark belasten, haben wir für Sie ein leckeres Weihnachtspunsch Rezept. Weihnachtspunsch eignet sich für zahlreiche Veranstaltungen. Sie können den Weihnachtspunsch für Freunde vorbereiten, alleine vor dem Fernseher genießen, auf einer Weihnachtsparty servieren oder als Absacker und zum aufwärmen der besagten Weihnachtsmarkt Abenden trinken. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, unser Weihnachtspunsch gehört zu den Klassikern in der kalten Winterzeit.

Ein leckeres Weihnachtspunsch Rezept

Je nach Geschmack gibt es viele Weihnachtspunschvariationen – mit Rotwein, Weißwein oder Eierpunsch. Was aber nie fehlen darf, sind die winterlichen Gewürze. Wir haben unseren Klassiker für Sie notiert und wünschen viel Spaß beim Zubereiten und Trinken.

Zutaten (für 6 Gläser):
2 Zimtstangen
2 Sternanise
4 Gewürznelken
1 Flasche Rotwein
1 unbehandelte Orange
1 unbehandelte Zitrone
50 g Zucker
2 cl brauner Rum (nach Belieben auch mehr)

Zubereitung:
1.    Erhitzen Sie den Rotwein mit dem Rum und allen Gewürzen. Wichtig: Die Weinmischung darf nicht kochen. Lösen Sie den Zucker unter rühren auf.
2.    Reiben Sie die Orangen- und Zitronenschale vorsichtig ab und geben Sie die Schalen in die Weinmischung. Alles zusammen circa 10 Minuten erhitzen lassen. Dabei können Sie den Punsch gelegentlich umrühren.
3.    Schneiden Sie die Orangen in kleine Scheiben zum Dekorieren. Den Punsch abseihen und auf 6 Gläser verteilen. Wenn Sie wollen, können Sie auch die Gewürze als Dekoration verwenden.

Tipp: Wer Orangen liebt und die Aromen auch in einem Weihnachtspunsch nicht missen will, kann anstelle von dem braunen Rum auch Orangenlikör verwenden.  Sie können auch Orangensaft unter den Punsch mischen – dann schmeckt dieser schön fruchtig und der Alkoholpegel wird gesenkt.

Weihnachtspunsch – Ein Klassiker auf jedem Weihnachtsmarkt

Viele Deutsche freuen sich jedes Jahr auf die Weihnachtsmarkt Eröffnung, endlich wieder lecker Glühwein. Aber mittlerweile gibt es unzählige Varianten: weißer Glühwein, Heidelbeer-Glühwein, Kirsch- oder Bratapfelglühwein, Glögi, Eierpunsch und viele viele mehr. Trotz dem großen Angebot, bleibt der klassische Weihnachtspunsch aus Rotwein gerade bei den älteren Generationen am Beliebtesten. Daher haben auch wir uns für das klassische Weihnachtspunsch Rezept entschieden. Aber wer weiß, vielleicht sehen Sie im nächsten Jahr schon das Rezept für Bratapfel Glühwein oder eine ganz neue Idee auf unserem Blog.

Lassen Sie sich den Weihnachtspunsch schmecken und haben Sie eine besinnliche Weihnachtszeit.